Sonntag, 13. September 2009

Jetzt bin ich auch....

.... Balla Balla. Nein nicht ich aber ich habe den hypergenialen Taschenschnitt von Sanna ausprobiert. Gemischt aus meinen liebsten Truschenstöffchen und Veloursmotiven.


Hab mich auch mit Matruschkawebband, Buttons und Pomponborte ausgetobt.


Das ist das Ergebnis.

Seid alle lieb gegrüßt

Katja

Kommentare:

  1. Oh Katka,

    die ist aber schön! Brauch ich denn schon wieder einen Schnitt, wo ich noch nicht mal einen Ratz Fatz Beutel genäht habe....noch nicht *g*, wobei mir das immer schwerer fällt.

    liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  2. oooooooooh wann...schaff ich auch mal taschen zu nähen? vor allem soooo soooo wunderschöne wie deine ;-)
    ganz liebe grüsse, silke

    AntwortenLöschen
  3. Die Tasche ist ja toll,würd ich auch mal versuchen, wo gibts den Schnitt.
    Am besten noch etwas Zeit dazu.
    Hab auch noch den Julie-Taschenschnitt und bin noch nicht dazu gekommen eine zu nähen.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen