Sonntag, 25. April 2010

Beanie-Manie...


... ja ich weiß. Es wird jetzt warm. Mein Liebster meinte auch : "Hätten die Mäuse so was nicht im Herbst gebraucht." Aber da gab es ja diesen wundervollen Schnitt noch nicht. Ach Männer. Jedenfalls ist es morgens noch kalt um die Öhrchen und deshalb hab ich dem Mini-Mädchenschatz ein Beanie von der lieben Jasmin genäht. Einfach toll sag ich Euch. Dann wollten die größeren Mäuse natürlich auch ein Mützchen. Jetzt hat jeder Mädchenschatz eine neue Kopfbedeckung.

Außer der Stöpsel hat sich auch jedes, das Design selber zusammengestellt.

Seid alle lieb gegrüßt

Katja

Kommentare:

  1. ...ich finde sie auch richtig schön und sie wachsen auch noch mit;) wie du schon sagst wir haben noch genügend kühle Morgende;)

    lg marion

    AntwortenLöschen
  2. huhu liebste katja...
    super tolle mützen...ALLERLIEBST!!!die sind sooooooo hübsch.
    mariam hat auch solch eine.sie liebt sie ohne ende...huuuiiiii...dein blog sieht ja spitze aus.
    tolle neue farben/outfit..klasse!!!
    lg nicole

    AntwortenLöschen
  3. Och sind die süßßßß!Absolut zauberhaft!Einen schönen Wochenanfang und GLG, Petra ♥

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Katja,

    jetzt habe ich schon so viele schöne Beispiele gesehen für diesen Schnitt...aber jetzt ist endgültig klar, das ich den Schnitt auch haben MUSS! :-)
    Wirklich schöne Modelle hast du genäht! :-)

    liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  5. super schöne beanies ... meine kids lieben diese teilchen auch und ich liebe sie, weil sie soooo schön schnell gehen!

    gglg, ines!

    p.s. danke, für die lieben kommentare!

    AntwortenLöschen
  6. haaaallloooo,
    huhu die Mützen sind "erstklassig" und "froschlockig" süüüß, das die Kleine immer so
    still hält wenn du Fotos machst.....die wird bestimmt mal Modell.....
    Bis dann....hihi sprich morgen.....Lilli

    AntwortenLöschen
  7. Der Pürehstoff ist einfach der weltschönste! Und die Mützen sind klasse - siehste ich sitz schon wieder am PC anstatt an irgendeiner der Maschinen!
    LG Andrea

    AntwortenLöschen